Auflösung zum 01.11.2016


 

 

Der Bunte Schnauzen Tierschutzverein in Weilmünster ist aufgelöst.

Gläubiger werden aufgefordert, bestehende Ansprüche anzumelden.

 

 

 

Weilmünster, 01.11.2016

 

Bunte Schnauzen Tierschutzverein

Franziska Barwicki

Siedlerstraße 4

35789 Weilmünster

 


Eigentumsübertragung der Tiere an „Die Gemeinsamen e. V.“

 

 

Zum 31.10.2016 hat der Bunte Schnauzen Tierschutzverein e. V. alle Eigentumsrechte der in der Vermittlung stehenden Tiere sowie der bereits vermittelten Tiere an den Verein „Die Gemeinsamen e. V.“ übertragen.

 

 

Der Gemeinsamen e. V. widmet sich ebenfalls dem deutschen Tierschutz und stellt somit sicher, dass die Tiere, nach der Auflösung des Bunte Schnauzen Tierschutzverein weiterhin versorgt sind.

 

 

 

Der Vorstand bedankt sich an dieser Stelle für dieses Engagement und das Entgegenkommen.

 

 


Danksagung

 

Der Vorstand dankt an dieser Stelle dem Engagement aller aktive Mitglieder und Pflegestellen.

Auch möchte sich der Verein bei allen bedanken, die uns bis hierhin begleitet und dafür gesorgt haben, dass unsere Schützlinge die Versorgung erhalten haben, die sie benötigten.

 

Leider reichte das Interesse der Öffentlichkeit nicht, um den Verein am Leben zu erhalten. Die Kosten für den deutschen Tierschutz sind einfach zu hoch, als das Wille und Herzblut allein ausreicht. Es ist erschreckend für uns zu sehen, welche Zustände in heimischen Gefilden vorzufinden sind und umso betrübter sind wir unsere Ämter niederzulegen.

 

Wir hoffen, dass wir alle wieder die Augen für einander öffnen, um mehr bewegen zu können, für all diejenigen, die sich nicht selbst helfen können.